Handschriften
Zeichnungen

  • GARTENARCHITEKTUR -: "Anonyme Federzeichnung einer barocken Gartenanlage aus dem Veneto, undatiert (um 1720). Braune Tinte und graue Lavierungen, auf festem Büttenpapier; Blattgröße ca. 40 x 32 cm. Sammlerstempel unten in der Mitte. Auf der Rückseite drei weitere Sammlerstempel, davon einer geschwärzt. Zudem moderne Beschriftung in Graphit: "Marco Ricci 1676-1729 Belluno - Venedig", sowie gedruckter Klebezettel: "Marco Ricci 1679 Belluno - Venedig 1729"."
    Inventarnummer: 1424 |        |Preis: 2300 EUR
  • RABISCHONG, MARIE -: 'Album de Dessins' mit 14, teils kolorierten, Bleistiftzeichnungen auf Karton (12,5 x 19,5 bis 16 x 23 cm) in einem Album (23 x 31 cm), auf dem Titelblatt datiert, Lutterbach, 1866.
    Inventarnummer: 2115 |        |Preis: 270 EUR
  • WISE,C.: 'Monuments de Rome & Tivoli dessinés d'après Nature par C. Wise à St Omer' (Deckeltitel). Auf dem Vorsatzblatt findet sich ein fast wortgleicher Eintrag einer zweiten (wohl späteren) Hand: 'Monuments de Rome-Tivoli 50 Dessins d'après Nature, et Sepia Rome 1834'. Album mit 53 Original-Handzeichnungen des Malers und Stechers C. Wise (5 Sepien und 48 Bleistiftzeichnungen), zwei datiert 1831 bzw.1834, montiert auf 47 Blatt starkem, graublauem Papier. Bildgrößen zwischen 32 x 25 cm und 15 x 20 cm.
    Inventarnummer: 1611 |        |Preis: 8500 EUR
  • PFLANZENZEICHNUNGEN -: Album mit 33 Bleistift-Zeichnungen, davon 18 bemerkenswerte, ebenso dekorativ wie präzise ausgeführte Blatt- und Pflanzenstudien, teils bezeichnet, ansonsten Landschaften, Baum- und Wolkenstudien, Portraits und Skizzen von Händen. Unsigniert, Datierungen zwischen 1900 und 1901, mit der Ortsangabe Naumburg. Blattgröße 22,5 x 31 cm, Querformat.
    Inventarnummer: 2268 |        |Preis: 600 EUR
  • Algerien - Marokko.: Album mit 34 Bleistiftzeichnungen und -skizzen (eine davon koloriert) von Ortschaften, Ruinen, Moscheen und Landschaften aus Marokko und Algerien; auf dem vorletzten Doppelblatt eine schöne, detaillreiche Ansicht des Hafens von Toulon, datiert 19. Januar 1850; ein Blatt zeigt eine Pulverflasche und eine Pistole. Blattgröße 16,4 x 25,7 cm.
    Inventarnummer: 186 |        |Preis: 950 EUR
  • STURMHÖFEL, AUREL -: Album mit ca. 60 Zeichnungen in Aquarell, Tusche, Feder und Bleistift, sowie 1 Original-Photographie auf insgesamt 49 Blättern in unterschiedlicher Färbung von weiß bis braun, sowie 2 Blumen-Stickereien auf den weißen Seidenmoirée-Vorsätzen. Datierungen zwischen 1854 und 1858, diverse Wasserzeichen, u.a. Whatman 1855. Blätter teilweise leer, teilweise beidseitig mit Zeichnungen versehen; diese oftmals montiert, bisweilen auf Pergaminpapier. Beigefügt zwei auf Pappe aufgeklebte kleine Zeichnungen.
    Inventarnummer: 1573 |        |Preis: 2800 EUR
  • BEMERKENSWERTES SAMMELALBUM: aus der Zeit zwischen Spätromantik und frühem Historismus, mit dekorativen Veduten aus Potsdam, Babelsberg und Berlin, zusammengestellt wohl von einem jungen Mädchen (Decke mit dem goldgeprägten Besitzvermerk 'Anna'), enthält 56 montierte Aquarelle, Zeichnungen, Graphiken und 17 frühe Photographien von Gemälden oder Stichen, größtenteils mit Tuscherahmen versehen, sowie zwei handschriftliche Einträge, wohl Mühlenbeck in Brandenburg, um 1851 bis 1855. 36 Blatt, meist beidseitig beklebt, Fadenheftung, Blattgröße des Albums 24 x 20 cm.
    Inventarnummer: 1422 |        |Preis: 3600 EUR
  • ANSICHT VON SCHLOß PRAUß (PRUSY) IN SCHLESIEN, 1838.: Gouache, wohl von der Hand eines Laien, auf grauem Papier; Blattgröße 26,5 x 33 cm; Bildgröße: 17,9 x 23,5 cm. Die eigentliche Darstellung der Vedute wird von einem imitierten gemalten Rahmen gefasst. Auf der Rückseite findet sich der Name Karoline Schwarzer.
    Inventarnummer: 1648 |        |Preis: 850 EUR
  • VON DER LEYEN -: Großformatiges Album, wohl aus dem Vorbesitz der seit dem 17. Jahrhundert in Krefeld ansässigen Familie von der Leyen, die als Seidenweber und Seidenhändler den Grundstein für die dortige, im 18. Jahrhundert weltberühmte, Textilindustrie gelegt hatten. Zur Entstehungszeit des Albums war allerdings die große Zeit der von der Leyenschen Seidenbarone schon vorüber. Mit 117 Zeichnungen und Aquarellen, montiert auf 35 farbige Blätter, Datierungen zwischen 1856 und 1881, teils bezeichnet oder signiert (u.a. Maria von der Leyen und Conrad von der Leyen). Die charmante private Sammlung gibt Auskunft über die Reisen der Familie, beginnend mit Ansichten von Häusern in London, über Burgen und Kirchen am Rhein, Parks in Florenz, Sommerfrische am Meer, Wanderungen in der Schweiz bis zurück zu den romantischen Landschaften im Rheinland. Dazwischen finden sich zahlreiche Portraits und - besonders interessant - Szenen aus dem Deutsch-Französischen Krieg während der Stationierung in der Nähe von Metz. Bemerkenswert ist das Fehlen der sonst in solchen Alben üblichen, gestochenen Ansichten der touristischen Sehenswürdigkeiten, die zugekauft wurden. Hier finden sich eher ungewöhnliche und private Motive und auch flüchtige Skizzen wie die, der am Meer spielenden Kinder wurden aufbewahrt. Einige der Ansichten und Portraits könnten durchaus von der Hand professioneller Künstler stammen, die Mehrzahl aber wurde wohl von begabten und geübten Familienmitgliedern und Freunden angefertigt.
    Inventarnummer: 2564 |        |Preis: 1300 EUR
  • CHAZAL, CHARLES CAMILLE: La tentation de Saint Antoine, Prologue Fantastique. Illustré par Charles Lorcet et Camille Chazal. Französische Handschrift in brauner Tinte auf Papier, mit kalligraphischem Titel in Farben und Goldhöhung sowie 2 Tafeln und 6 Textvignetten in Federzeichnung, Blattgröße 30 x 19,5 cm.
    Inventarnummer: 1677 |        |Preis: 350 EUR
  • BRUUN JACOBSEN, POUL: Sammlung von 31 Federzeichnungen und 3 Aquarellen (davon eines bezeichnet 'Arles 1960'), Formate zwischen 15 x 12 und 16 x 24,5 cm. Offensichtlich entstanden auf Bruun Jacobsens 1960 unternommenen Reise, die ihn über England (2 Zeichnungen), nach Frankreich (1 Aquarell und 1 Zeichnung), Italien (13 Zeichnungen), Griechenland und schließlich in die Türkei (15 Zeichnungen) führte.
    Inventarnummer: 1413 |        |Preis: 180 EUR