Buchcover Buchcover Buchcover Buchcover
CARTES DE VISITE: Großes Jugendstil-Album, enthält 45 Portrait-Photographien (Vintages) bürgerlicher Zivilpersonen, vorwiegend aus dem Elsass, weinige Photos rückseitig mit handschriftlichen Widmungen und Datierungen (zwischen 1895 und 1914), Formate zwischen 10 x 6 cm bis 12 x 16,5 cm. Dekorativer geglätteter Kalbsleder-Band, vordere Decke mit Lilien-Ornament, dreiseitiger Goldschnitt (Schließe fehlt, Kanten leicht berieben, vereinzelt kleine Kratzspuren), Folio.

"Die Aufnahmen stammen aus vielen elsässichen und moselfränkischen Ateliers wie Hélios, Rembrandt, Georg Michel, J. K. Lischka und J. Graf in Strassburg; F. Emmanuel in Dieuze (3), Gebr. Engel (3) und Bruère in Diedenhofen, Carl Lehmann in Bitsch; Georg Schultz in Obermodern; Jos. Trunelle in Saargemünd; H. Hack in Mülhausen; Marx Jaeckert in Gebweiler; Karl Weber in Hagenau sowie aus den Ateliers P. Grandjean, Bruizard, H. Vocoret, Viret & Cie. und Anfray in Paris; E. Hauser in Vevey; Edouard Fisch in Cernay; Reinhold Stümpfle im sächsischen Colditz (7); Bellach in Zeitz; Klotz & Hentschel in Hof; Feodor Cramer in Weiden Hersbruck; W. Höfert in Dresden; Otto Zrschler in Eibenstock; F. Boppel in Bruchsal; J. Jungmann (2), August Jehle und J. Höflinger in Basel. Zwei später hinzugefügte Aufnahmen sind von 1939 (Uhlig in Leipzig) und 1958. Das Album enthält die zeittypische Mischung aus Portraits junger Frauen und Männer, von Kindern und Ehepaaren, nur eine Aufnahme zeigt eine Gruppe von Herren. Wenige Photos sind rückseitig gewidmet: "In steter Erinnerung meinem lieben Patron gewidmet! Otto Berger, 1902"; "Souvenir de ... Alfred Beger, 24.8.96, Zeitz", "Albert Weber Diedenhofen, 1904" etc. - Zwei Photographien beschädigt (eine mit Knickspur eine mit kleinem Ausschnitt), ein Albumkarton blieb leer, 2 Blätter wurden möglicherweise entfernt."
Preis: 170 EUR