Buchcover Buchcover Buchcover Buchcover
ROS, BARTOLOMÉ -: "10 schwarz-weiß Photographien (vintages) im Format 8,5 x 6,2 cm, mit Straßenszenen aus der Stadt Tetuan, die seit 1913 Residenzstadt des spanischen Hochkommissars in Marokko war. Rückseitig gestempelt "casa Ros", undatiert, eingesteckt in ein Leporello in der" silberfarbenen Hülle des Photostudios 'Casa Ros', mit dem Aufdruck 'Tetuan' und 'Ros', sowie rückseitig einer Werbung für Agfa-Filme, 12 x 9,5 cm.

"Die kleinformatigen, aber atmosphärisch dichten Aufnahmen zeigen das Leben in den schmalen Straßen, mit Marktständen und Händlern. Der spanische Fotograf Bartolomé Ros (Cartagena 1906 - Madrid 1974) hatte in den Jahren 1926 bis 1930 in der Zeitschrift 'África. Revista de Tropas Coloniales' Fotos aus Marokko veröffentlicht, darüberhinaus fotografierte er im Auftrag der National Geographic Society in Washington. Bereits in sehr jungen Jahren hatte er Geschäftsbeziehungen zur AGFA in Deutschland aufgebaut und es gelang ihm unter dem Namen 'Casa Ros' in verschiedenen Städten Marokkos tätig zu sein. "Bartolomé Ros (1906-1974) was born in Cartagena but lived in Ceuta from 1918 until the mid-1950s. It was there that he learned photography and began to document civil and military society. Ros worked for the army photographing military acts and facilities, an activity that he supplemented by contributing to newspapers and magazines such as ABC, Mundo Gráfico and Blanco y Negro. He published a famous photo essay on Spain in the American edition of National Geographic. In the 1930s, he founded Laboratorios Ros, a pioneering company in the distribution and processing of photographic supplies." (vergl. Artdaily, anläßlich einer Ausstellung im Museo de Arte Contemporáneo in Madrid). - Der Umschlag etwas berieben und mit kleinen Randläsuren, die Photographien sehr wohlerhalten."
Preis: 220 EUR