Buchcover
ESCHWEGE, C(ARL) VON -: 'Der Nordische Krieg 1700 - 1721'. Vorlesungsmitschrift des Studenten C. von Eschwege im Wintersemester 1847/48, ohne Angabe des Dozenten oder der Universität. Braune Tinte auf Papier, sehr saubere und gleichmäßige Reinschrift mit breitem Rand. 74 S., Pappband der Zeit mit goldgerägten Rückenschildern 'Geschichte 4' und 'C v. E' (vordere Decke und Rücken mit Fehlstelle im Bezug, Ecken etwas berieben), 21 x 18 cm.

Möglicherweise eine Vorlesungsmitschrift von Karl Moritz W. J. von Eschwege (1826-1890), entstanden während seiner Studienzeit in Heidelberg oder Göttingen. Eschwege stammt aus einem hessischen Uradelsgeschlecht (erstmals 1141 urkundlich erwähnt) und war von 1868 bis 1890 Landrat des Landkreises Fritzlar. Die Mitschrift enthält die Geschichte des nordischen Krieges, sowie (ab Seite 38) einen Exkurs zu Hessischen Geschichte. - Etwas gebräunt, sonst wohlerhalten.
Preis: 120 EUR